I. Mannschaft spielt Remis gegen MTV Stuttgart

 FC Stuttgart – MTV Stuttgart  2:2 (1:1)

Zum Saisonauftakt der Bezirksliga Stuttgart, empfing der FC Stuttgart die Gäste vom MTV Stuttgart (einen „gehandelten“ Titelanwärter)..



Der FC startete fulminant und ging bereits nach zwei Spielminuten durch einen Kopfballtreffer von Saban E. nach toller Vorarbeit vonSascha G. in Führung. Die Gäste ließen sich durch diesen frühen Rückstand nicht beeindrucken und erzielten in der 9. Spielminute durchTom K. den Ausgleich zum 1:1. Der MTV bekam in der Folgezeit, dass Spielgeschehen immer besser in Griff, ohne aber daraus Kapital schlagen zu können. Der FC reagierte über weite Strecken zu hektisch und konnte seine Stärke („das Kombinationsspiel“) nur selten ausspielen. Bis zur Halbzeit passierte dann nicht mehr viel, so dass beide Mannschaften beim Stand von 1:1 in die Halbzeitpause gingen.

Den besseren Start in Durchgang 2 erwischte dann, der MTV Stuttgart der in der 55. Spielminute durch Haralapos C. die 2:1 Führung markierte.Torwartersatz und Trainer Ümit S. war es dann, der mit einer Glanzparade in der 68.min den FC weiter im Spiel hielt und somit das 3:1 für den MTVverhinderte. Der FC Stuttgart gab sich zu keinem Zeitpunkt der Partie auf. Man wollte nicht mit einer Niederlage in die neue Saison starten. Mit sehr vielKampf und Moral kamen die Stuttgarter dann in der 82.min durch einen Freistoßtreffer von Filmon W. zum verdienten 2:2 Ausgleich. Dies war zu gleich der Endstand in einer bis zum Schluss spannenden Partie.

 

Nord-Stuttgarter Zeitung 1.Spieltag Bezirksliga

 

Filder-Zeitung 1. Spieltag Bezirksliga

 

Live-Ticker

... lade Modul ...



Login