A-Junioren: 4:0 Heimsieg gegen ASV Botnang.

Am 2. Spieltag kam der ASV Botnang zu Gast. Für den FC war von Beginn an klar, dass die 3 Punkte in Hallschlag bleiben.

So begann der FC die ersten 45 Minuten sehr konzentriert. Die ersten Torchancen durch Vedat und Ibrahim fanden noch nicht das Ziel. Beim dritten Anlauf klappte es dann. Nach Flanke von Ethem verwandelte Pero freistehend zur 1:0 Führung. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

In der zweiten Hälfte erhöhte der FC den Druck. Nach einem Fehler der Gäste war es wieder Pero, der diesmal aus rd. 20 Metern den Ball halbhoch ins rechte Eck schoss.  Kurze Zeit später standen die zwei eingewechselten B-Jugendlichen Harun und Dany im Mittelpunkt. Nach erkämpftem Ball spielte Dany den Ball in den Rückraum, Harun verwandelte eiskalt zum 3:0. In der Folgezeit trafen die jungen Hallschläger noch 3-mal das Aluminium. Kurz vor Schluss verwandelte Sinan S. einen tollen Freistoß aus fast 35 Metern zum 4:0 Endstand.

 

Tore:

2 x Pero

Harun

Sinan S.

 

Aufstellung:

Aziz, Arman, Büny, Sebi (Sinan S.), Mustafa, Burak, Ibrahim, Sinan A., Ethem (Tolga), Vedat (Harun), Pero (Dany)

A-Junioren - Alle Spielberichte